top of page
  • MH

TSV Altenberg – Vatanspor Nbg. (Herren 1)

Am gestrigen Mittwoch spielten die Altenberger Jungs der 1. Mannschaft gegen die Bezirksligatruppe von Vatanspor Nürnberg. Nur durch den unermüdlichen Einsatz von unserem Platzwart Bernd, der sage und schreibe über fünf Stunden unseren Hartplatz vermessen und gestreut hat, konnte die Partie nach Rücksprache mit Schiedsrichter Dominik Werner und den Gästen durchgeführt werden. Der Platz war mit Pfützen überzogen – aber es bestand zu keiner Zeit ein Risiko für die Jungs.

 

In der ersten Hälfte sahen wir eine ausgeglichene Begegnung – die Führung der Gäste resultierte aus einer sehr unglücklichen Aktion unsererseits. Der bald 37-jährige Michael Jonczy verwertete eiskalt. Kurz vor der Halbzeit gelang uns der zu diesem Zeitpunkt verdiente Ausgleich durch unseren spielenden Coach Niklas Penz – ein gerechtes Halbzeitresultat.

In Halbzeit zwei gelang den Gästen die sehr frühe Führung und in der 70. Minuten erhöhte der Spieler des Abends Michael Jonczy mit seinem dritten Treffer auf 3:1.

 

Der Anschlusstreffer durch unseren Julian Ernst kam leider zu spät.

 

Alles in allem ein gelungener Test gegen einen höherklassigen Gegner auf extrem schwierigen Geläuf.

 

Morgen ist frei, am Freitag Training und am Wochenende kommt der bereits erwähnte Doppelspieltag für unsere Jungs.

 

Trotz der drei Niederlagen zu Beginn der Vorbereitung, waren heute sehr, sehr viele positive Ansätze zu erkennen.

 

Wir wissen alle, dass wir dranbleiben müssen – pack mers…😊

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page