top of page
  • Paul Abel

E1 – Vorrunde auch bei der HKM Nürnberg/Frankenhöhe gemeistert

Mit der Qualifikation für das Halbfinale auch bei der Hallenkreismeisterschaft Nürnberg/Frankenhöhe steht fest, dass die E1 in allen vier Wettbewerben überwintert. Als Meister der Herbstrunde ist davon auszugehen, dass sich das Team im Frühjahr auf dem Feld mit den anderen Meistern der Herbstrunden messen darf. Im Pokal trifft unsere Mannschaft mit der DJK Concordia Fürth am 23.03.2024 auf einen Gegner, der in der Meisterschaft zwar Zweiter wurde, der dort aber auswärts besiegt wurde. Beim Finale der Hallenlandkreismeisterschaft am 13.01.2024 warten auf die Jungs zwar wieder starke Gegner: Deswegen wird es sehr schwer werden, vielleicht gelingt es aber trotzdem, den Erfolg von „vor Corona“, nämlich den Sieg bei der Hallenlandkreismeisterschaft als G-Jugend im Jahr 2020, zu wiederholen.

Und last but not least steht bei der Hallenkreismeisterschaft nach der souveränen Qualifikation am 09.12.2023 im neuen Jahr dann erst einmal das Halbfinale an. In der Vorrunde ging der Turniersieg mal wieder über die SG Wachendorf/Weiherhof. Anders als zuletzt im Halbfinale der Hallenlandkreismeisterschaft hatte Wachendorf/Weiherhof knapp die Nase vorne, allerdings bei Punktgleichheit nur aufgrund der besseren Tordifferenz.


Jetzt freuen sich alle erst einmal auf die Weihnachtsfeier morgen und auf die Erholungspause in den Weihnachtsferien. Aber auch auf die beiden Trainingseinheiten noch vor der Winterpause, in denen der Fokus bereits auf die Vorbereitung für das erste Finale des Jahres 2024, nämlich das am 13.01.2024, gerichtet sein wird.


193 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page