top of page
  • Tobias Regeffe

Die Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt...

Letztes Jahr hat unsere G1 mit den Kids aus 2015 rund um die Trainer Alex Gejs und Sebastian Brodsky viele Erfolge gefeiert. Unsere neue G1 mit Kids aus 2016 hat am 9. Oktober das Turnier beim ASV Fürth gewonnen und durften ihren ersten Pokal mit nach Hause nehmen.



Die Jungs haben ihr Auftaktspiel gegen Germania Nürnberg mit 2:0 gewonnen. Nach einem zwischenzeitlichen Rückstand konnten die Jungs mit 6:1 gegen die Kids von Frankonia Nürnberg das Spiel noch drehen. Anschließend folgte eine Premiere: nach zahlreichen Anläufen konnten sich die Altenberger Kids erstmals mit einem knappen 1:0 gegen den SV Weiherhof durchsetzen - auch dank toller Paraden unseres Torwartes Fabi. Danach folgte ein souveränes 4:0 gegen die JFG Wendelstein.




Im letzten Spiel gegen den Gastgeber ASV Fürth ging es um viel. Mindestens ein Unentschieden war notwendig, um das Turnier zu gewinnen. Der ASV führte früh mit 1:0, zum Ende konnten die Jungs das Spiel mit großem Einsatz aber noch drehen und gewannen das Spiel mit dem Schlusspfiff noch mit 2:1. Dieser etwas glückliche aber dennoch verdiente Sieg bedeutete für die Altenberger Kids den Turniersieg mit 15 Punkten aus 5 Spielen und einem super Tor-Verhältnis von 15:2.


Altenberger Kids: Fabi, Jonathan, Nikita, Moritz, Luan, Raphael, Lian, Oscar


Unsere Torschützen: Oscar (8), Raphael (4), Moritz (1), Luan (1), Jonathan (1)


Danke an den ASV Fürth für die Einladung und an alle, die unseren Jungs sowie die der anderen Mannschaften bei traumhaften Wetter ein tolles Erlebnis geboten haben.


Am 29. Oktober richten die Altenberger Kids dann ihr Heimturnier aus. Wir freuen uns auf einen tollen (und hoffentlich erfolgreichen) Tag!

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page