top of page
  • edgardeak1

BV Bergen - TSV Altenberg

Gekämpft wie die Löwen

Am Samstagvormittag gab es für die F-Jugend (Mädels) eine herbe und zu hoch ausgefallene 0:11 Niederlage gegen ältere und körperlich hochüberlegene Mädels aus Bergen/Nennslingen.

Bei traumhaftem Fussballwetter mussten unsere tapferen Mädels aus Oberasbach bereits nach 4 Minten das 0:1 hinnehmen und waren auch froh, dass es zur Halbzeit nur 0:4 (nach Treffern in der 12., 17. Und 24. Minute) hieß, was wir auch unserer überragenden Torhüterin zu verdanken hatten.

Nach einer Ansage zur Halbzeit vom Coach (auch ohne Hasen diesmal😊) ging unsere Mannschaft auch sehr selbstbewusst aus der Kabine und konnten bis zur 30. Minute auch das 0:4 halten. In der 40. Minute hatten unsere nie aufgebenden Mädels sogar unsere erste Spielchance des Spiels. 

Mit aller Kraft drängten unsere Fighter um einen Ehrentreffer bekamen durch Konter jedoch zwischen der 41.-45 Minute dieTreffer Nummer 6 bis 10.

Ein Paradebeispiel für unsere sich abmühenden Mädels, dass unsere Spielführerin sogar einen Zahn verlor.

Letztendlich gab es in der 49. Minute noch Gegentreffer Nummer elf.

Etwas enttäuscht aber voller Stolz gab es nach dem Abklatschen mit den Gegnerischen Spieler noch aufbauende Wörter von unserem und vom Gegnerischen Coach.

Voller Optimismus erwarten unsere Fighter das nächste Punktspiel gegen die SpVgg Kattenhochstatt. Anstoß ist am Montag, den 15.05 um 17:30 auf der Anlage des TSV.


110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page