top of page
  • Paul Abel

Freundschaftsspiel beim FC Heilsbronn als Saisonabschluß


Zum Sasionabschluss wurden wir zu einem Freundschaftsspiel beim FC Heilsbronn eingeladen. Da Heilsbronn mit zwei EJugend Mannschaften spielen wollte, sind wir auch mit zwei Mannschaften angetreten. Zuerst spielte unser Team 2 gegen die E2 von Heilsbronn. Mit der Unterstützung einzelner Spieler aus dem Team 1 haben wir ein erfolgreiches Spiel abgeliefert. Am Ende stand ein verdienter und erfolgreicher 6:0 Sieg.

Mit dem Team 1 hatten wir im Anschluss das Spiel gegen die E1 von Heilsbronn. Heilsbronn hat in der E1 eine gemischte spielstarke Mannschaft aus den Jahrgängen 2012/13. Trotz der zum Teil älteren Spieler haben wir mutig und spielstark begonnen. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir mit einem 4:1 in die Pause gehen. Tore durch Kopfball, Fernschuss, und einen gefühlvollen Kunstschuss hat Trainer wie Zuschauer gleichermaßen begeistert. Die erste Halbzeit war ein Spiegelbild vieler toller Spiele in dieser Saison. Der Gegner hat bereits in der ersten Halbzeit einmal komplett die Mannschaft gewechselt. Aufgrund der vielen Spieler konnte der Gegner natürlich seine Kräfte schonen. In der zweiten Halbzeit wollten wir uns erstmal auf die Defensivarbeit fokussieren. Aufgrund nachlassender Kräfte und den Offensivdrang der Mannschaft haben wir dann leider Lehrgeld bezahlen müssen. Das Spiel wurde trotz der hervorragenden ersten Halbzeit dann mit 7:4 verloren. Bei Betrachtung der Umstände ist die Niederlage kein Grund die Köpfe hängen zu lassen. Ein Spiel in dem die Mannschaft ihr Potenzial abgerufen hat und gleichzeitig auch Erfahrung sammeln konnte. Mit dem Spiel haben wir die tolle und erfolgreiche Saison beendet.

Nachdem Spiel ist vor dem Spiel und so freut sich das Trainerteam nach der verdienten Sommerpause wieder auf die nächste Saison!

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

E2 RaibaCup 23

Comentários


bottom of page