top of page
  • edgardeak1

TSV Altenberg - SpVgg Kattenhochstatt

verloren und doch gewonnen …….Nachdem die SpVgg Eintracht Kattenhochstatt nach 30 Sekunden im weiten Rund der gut besuchten Altenberger Sportanlage mit 1:0 in Führung ging war schlimmes zu befürchten….Doch die F Mädels konnten nur Minuten später durch Emma den Ausgleich erzielen. Nach dem Anschlusstreffer konnte man das Spiel gegen die E1 aus der Weisenburger Ecke bis zur erneuten Gästeführung schon fast als ausgeglichen betrachten.Nach 25 Minuten ging es mit 1:2 in die Pause. Die Gäste drehten nach Wiederanpfiff mächtig auf, was zum Zwischenzeitlichen 1:3 führte.Doch Aufgeben kam für die kleinen Altenbergerinnen nicht in Frage! Nach einem sehenswerten Sololauf über das halbe Spielfeld wurde Mia im Strafraum zu Fall gebracht! Den fälligen 11er verwandelte Rae sicher!2:3 !!!! Kurz darauf war das abwechslungsreiche Spiel vom Ergebnis her zwar verloren aber der Einsatz und die Spielfreude der Heimmannschaft haben sich für UNS wie ein Sieg angefühlt!!

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page