top of page
  • Tobias Regeffe

Zum Start in 2023: 5. Platz beim DJK Turnier

Beim ersten Turnier 2023 belegen unsere Kids den 5. Platz bei Hallenturnier vom DJK Oberasbach. Es war ein gutes eingrooven für die anstehenden Turniere in den nächsten Tagen.



Nach den Winterferien starteten unsere Jungs ihren Turniermarathon für die nächsten 14 Tage. Man spürte, dass Training Training ist und Turniere nochmal was anderes sind.


Als erstes traten unsere Kids gegen den SV Weiherhof an. Wie gewohnt ging es hin und her. Oscar gelang der Führungstreffer, den Luan vom SV Weiherhof beinahe postwendend ausglich. Im Gewühl bewies unser Luan den Überblick, erhöhte auf 2:1. Ein Konter führte wieder zum Ausgleich. Unsere Jungs kämpften und belohnten sich mit einen Last-Minute-Treffer durch Oscar und gewannen am Schluss etwas glücklich, aber nicht unverdient mit 3:2.


Weiter ging es gegen den Ausrichter. Die Spiele gegen den DJK Oberasbach waren zuletzt immer eng, wobei unsere Jungs am Schluss doch "irgendwie" immer gewannen. Das Spiel war vollkommen auf Augenhöhe, Chancen hüben und drüben, es bleib aber bei einem torlosen 0:0.



Das letzte Vorrundenspiel war eine Premiere: das erste Match gegen den ASV Veitsbronn-Siegelsdorf. Unsere Kids mussten mindestens Untentschieden spielen, um ins Halbfinale zu kommen. Der ASV drückte, warum überlegen und erzielte das 1:0. Unsere Jungs kämpften, belohnten sich aber am Ende nicht und verloren ihr Premierenmatch.


Da der DJK Oberasbach danach gegen den SV Weiherhof gewann, qualifizierten sich unsere Jungs nicht mehr für das Halbfinale und spielten ihr Platzierungsspiel um Platz 5.


Hier ging es gegen den DJK Oberasbach 2. Jonathan erzielte sein erstes Hallentor und brachte unsere Kids in Front. Die Kids wollten ein weiteres Tor erzielen und vergaßen die Abwehrarbeit, so dass sie folgerichtig den Ausgleich kassierten. Kurz vor Schluss drehten die Jungs aber nochmal auf und Oscar markierte kurz vor der Schlusssirene das 2:1.


Das Turnier gewann der Lokalmatador, der DJK Oberasbach mit einem überzeugenden 2:0 gegen den ASV Veitsbronn-Siegelsdorf. Herzlichen Glückwunsch!



Alle Kids bekamen einen kleinen Pokal und eine große Kiste Gummibärchen. Die Kids waren glücklich und haben sich gut für das morgige Final-Turnier der Hallenkreismeisterschaft in Stein eingegrooved. Nächste Woche sind wir beim ASV Fürth sowie einem TSV-internen Hallenturnier.


Spieler TSV Altenberg: Fabi, Ben, Jonas, Tom, Jonathan, Oscar, Nikita, Oskar, Luan, Emir


Torschützen TSV Altenberg: Oscar (3), Luan, Jonathan





187 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page